Ihr Stromtarif mit
ADAC Vorteil.

E.ON SmartStrom Öko

  • Alles aus einer Hand: Energie und Zähler von E.ON
  • Volle Kostenkontrolle dank intelligentem Zähler
  • Günstige Nachttarife mit SmartStrom Öko
  • Preisgarantie bis 31.08.2024*
  • Mindestvertragslaufzeit: 31.05.2024


Häufig gestellte Fragen

Dieser neue Ökostromtarif bietet Ihnen günstigeren Strom in Zeiten, in denen weniger Strom verbraucht wird und die Stromnetze damit weniger belastet sind. Konkret können Sie in Verbindung mit einem intelligenten Zähler abends und nachts (in festgelegten Zeitscheiben) günstiger Ihr Elektroauto laden oder zum Beispiel auch ganz einfach bei der Nutzung der Spülmaschine oder eines Wäschetrockners sparen.
Die Stromnetze werden zu verschiedenen Tageszeiten unterschiedlich beansprucht. Am meisten, wenn tagsüber alle Fabriken laufen. Um diese unterschiedlichen Belastungen des Stromnetzes zu berücksichtigen, teilen die Netzbetreiber den Tag in sogenannte Zeitscheiben auf - meistens in drei Teile: tagsüber (HT I - Hochtarif I), abends (HT II - Hochtarif II) und nachts (NT - Niedertarif). Da in den Zeitscheiben abends und nachts die Netze weniger beansprucht werden, sind die Preise niedriger.
Verlagern Sie hohe Verbräuche wie die Nuztzung von Waschmaschine, Trockner oder das Laden Ihres E-Autos in die Zeitscheiben abends und nachts. So können Sie mit dem E.ON SmartStrom Öko Ihre Stromkosten selbst steuern.
Unsere Installationspartner melden sich bei Ihnen, um einen Termin für den Einbau des intelligenten Zählers zu vereinbaren.
Im Prinzip wie ein herkömmlicher Stromzähler, allerdings sind die intelligenten Zähler ("Smart Meter", intelligenten Messsysteme) über das Internet in der Lage mit dem Betreiber der Stromnetze zu kommunizieren. Der Zähler empfängt die aktuellen Zeitscheiben und Sie profitieren von den niedrigeren Preisen in diesen Zeiten.
Sie können den E.ON SmartStrom Öko und den intelligenten Zähler ganz einfach online abschließen. Auch die Wallbox können Sie bequem online im ADAC e-Charge Home Webshop bestellen. Wenn Sie eine Förderung für die Wallbox in Anspruch nehmen wollen, sollten Sie diese bitte vorher beantragen.
Für alle Kunden mit E-Autos, die zuhause laden möchten, sowie für Haushalte mit einem Verbrauch über 6.000 kWh. Mit dem E.ON SmartStrom Öko können Sie Ihre Stromkosten senken, indem Sie hohe Verbräuche auf abends und nachts verlagern.
Auch dann brauchen Sie einen intelligenten Zähler ("Smart Meter"). Dieser ist erforderlich, um von den günstigeren Zeitfenstern profitieren zu können. ​
Die günstigen Tarife abends und nachts stehen Ihnen zur Verfügung, sobald Ihr intelligenter Zähler ("Smart Meter") eingebaut und konfiguriert ist.
Derzeit ist der E.ON SmartStrom Öko noch nicht in allen PLZ-Gebieten verfügbar. Wir arbeiten aktuell daran den Tarif auch in Ihrem Gebiet anzubieten. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt nochmal. ODER entscheiden Sie sich als Alternative für den E.ON Ökostrom xA.
* Ausgenommen von der Preisgarantie sind folgende Kostenbestandteile: Umsatzsteuer; neue Steuern, Abgaben oder sonstige unmittelbar die Beschaffung, Erzeugung, Speicherung, Netznutzung (Übertragung und Verteilung), Belieferung oder den Verbrauch von elektrischer Energie betreffenden Belastungen sowie entsprechende neuen Entlastungen.